KontaktSitemapImpressumDatenschutz

Hunde im Ausland - Seite 2

Hunde im Ausland - Seite 1

Hunde im Ausland Seite 3

Luzifer

Luzifer braucht viel Platz und eine gute Führung

Der große schwarze Lucifer lebte als Straßenhund in Oradea/Rumänien und wurde im Juni 2019 von den Hundefängern ins städtischen Tierheim Oradea gebracht. Von dort kam er im November 2017 ins “Offene Tierheim” und wartet auf sein Zuhause.

Lucifer ist 52 cm groß und wurde im Februar 2017 geboren. Er ist ein fröhlicher und übermütiger junger Rüde. Er ist sehr anhänglich und verschmust. Luzifer mag alle Menschen und wünscht sich über alles ein Zuhause. Er ist zutraulich und freundlich und möchte überall dabei sein und gefallen. Lucifer geht auch bereits an der Leine und lernt schnell. Er ist neugierig und achtsam. Natürlich möchte dieser junge Rüde beschäftigt werden; er sucht daher jüngere Leute mit Haus und Garten – vielleicht auch mit einen zweiten Hund. Lucifer versteht sich im Tierheim mit den anderen Hunden und spielt gern. Besonders liebt er Laura – eine große weiße Herdenschutzhündin.

Er wurde im Tierheim geimpft, gechipt und kastriert. Einen Blutschnelltest bekommt er vor seiner Ausreise nach Deutschland.

Rufen Sie bitte beim ITV Grenzenlos an, wenn Sie an diesem herrlichen Rüden interessiert sind: 05071 - 4126 oder 0162 9809498.
   

Almo

Almo ist ein Prachtkerl und sehr attraktiv

Almo lebte auf der Straße in Baile Felix bei Oradea/Rumänien, wo der Partnerverein des ITV Grenzenlos FPCC einen Kastration- Vertrag mit der Gemeinde hat. Er wurde zum Kastrieren eingefangen. Damit er nicht wieder auf die Straße muss, brachte man ihn ins “Offene Tierheim” in Sisterea.

Almo ist nicht nur sehr attraktiv, sondern auch sanft und liebt. Er ist anfangs etwas schüchtern, taut aber schnell auf, wenn man ihn anspricht und streichelt. Er ist brav und kommt im Tierheim mit allen Hunden gut zurecht. Er benimmt sich ruhig und unauffällig. Almo kennt die Leine noch nicht und muss noch üben. Er hat in seinem jungen Leben noch nichts Schönes kennengelernt und hat keine Ahnung, wie toll ein Hundeleben aussehen kann. Deshalb möchte der ITV Grenzenlos ihm helfen, in Deutschland ein Zuhause zu finden. Almo braucht Menschen, die etwas Geduld mit ihm haben, sich umzugewöhnen und zu lernen, in einem menschlichen Zuhause mit Menschen zusammenzuleben. Danach wird der wunderschöne Rüde bestimmt ein ganz folgsames und treues Familienmitglied werden. Er ist charakterlich einwandfrei und lernwillig.

Almo ist geimpft, gechipt und kastriert. Er wurde ca. Mitte 2018 geboren und ist 50 cm groß. Er hat ein schönen welliges weiches Fell, das natürlich gepflegt werden muss.

Bitte, rufen Sie unter 05071 - 4126 oder 0162 9809498 an, wenn Sie an diesem Prachtkerl Interesse haben.
 

Julia

Julia ist jung und unternehmungslustig

Julia wurde im Sommer 2019 aus der Tötungsstation in Campina gerettet. Sie lebte als Straßenhündin und wurde von Hundefängern eingefangen. Sie ist dann nach Sisterea umgezogen. Sie wartet dort auf ein Zuhause. Der ITV Grenzenlos möchte helfen.

Julia ist freundlich und lebensfreudig. Trotz ihre schlechte Erfahrungen liebt sie Menschen sehr und wünscht sich ihre eigene Familie. Sie ist neugierig und aufgeschlossen. Sie sucht eine junge, sportliche Familie, die viel mit ihr unternimmt und die Hundeschule besucht. Sie würde sich auch über Kinder in der Familie freuen.

Julia zeigt sich im Tierheim anderen Hunden gegenüber ein wenig eifersüchtig und möchte die ganze Aufmerksamkeit für sich haben. Sie zeigt es durch ein kurzes Knurren, wird aber sofort wieder brav, wenn man mit ihr schimpft, und dann entschuldigt sie sich durch Wedeln und ein Lächeln. Aber die Konkurrenz im Tierheim ist groß und man muss sich für Aufmerksamkeiten und Streicheleinheiten durchkämpfen. Ansonsten ist Julia im Tierheim unkompliziert und sucht keinen Streit. Sie eignet sich idealerweise als Einzelhund kann aber auch gut mit anderen Hunden zusammenleben.
Die hübsche blonde Hündin ist lernwillig und begreift schnell. Sie geht schon gut an der Leine. Sie kennt das Leben in einem Haushalt noch nicht. Ihre neuen Menschen sollten Verständnis, Geduld und etwas Hundeerfahrung haben.

Julia wurde 2018 geboren und ist 40 cm groß. Sie ist geimpft, gechipt und kastriert. Sie kann nach Deutschland kommen, wenn jemand sich für sie interessiert.

Rufen Sie an: 05071- 4126 oder 0162 9809498.
   

Ein Video über Julia julia_video.mp4

Pamela

Pamela ist eine ausgeglichene freundliche Schäferhündin

Pamela wurde in 2014 auf der Straße in Sisterea/Rumänien aufgefunden. Sie war verletzt und ausgemagert. Die Mitarbeiter haben sie damals ins Tierheim gebracht. Sie wurde behandelt und aufgepäppelt. Sie hat sich gut erholt, hat keine Verletzungen und lebt seitdem im “Offenen Tierheim”.

Pamela ist Anfang 2013 geboren (rd. 6-7 Jahre alt) und 58 cm groß. Sie ist eine sympathische und freundliche Hündin. Sie ist mit allem verträglich und macht im Tierheim keine Probleme. Sie kommt mit allen Hunden gut aus und freut sich über Aufmerksamkeiten und Streicheleinheiten. Pamela wäre eine gute Begleiterin und Familienhündin. Sie ist souverän und ausgeglichen.

Sie wurde geimpft, gechipt und kastriert und bekommt vor der Ausreise aus Rumänien einen Bluttest.

Bitte, rufen Sie an, wenn Sie Interesse an dieser ganz besonderen Hündin haben: 05071 - 4126 oder 0162 980 9498.
   

Ein Video zu Pamela pamela_video.mp4

Rita

Rita ist eine lebhafte und verspielte Hündin, die eine junge Familie sucht

Rita lebte auf der Straße in Beius, Rumänien und wurde 2019 ins Tierheim zum Kastrieren gebracht. Sie wurde nicht mehr ausgesetzt, weil sie sehr freundlich und menschenbezogen ist. Sie wünscht sich unbedingt ein Zuhause. Der ITV Grenzenlos setzt sich dafür ein, dass die junge Hündin bald eine Familie findet, die sich adoptiert.

Rita ist äußerst anhänglich und liebt Menschen sehr. Sie ist sehr treu und möchte überall dabei sein. Sie sucht ein Zuhause , wo fast immer jemand da ist oder wo sie eventuell mit zur Arbeit gehen kann.

Rita ist klug, anpassungsfähig und auch selbstbewusst. Sie ist neugierig und unternehmungslustig. Sie braucht junge und sportliche Menschen, die mit ihr viel unternehmen und die Hundeschule besuchen. Sie braucht ein Zuhause mit Haus und Garten. Denn sie ist sehr aktiv. Rita geht gut an der Leine und hält Blickkontakt. Sie mag im Tierheim Beius keine Katzen und zeigt etwas Jagdtrieb. Sie jagt Ratten, die sie dann den Menschen schenkt.
Ansonsten ist Rita der ideale Hund für eine Familie. Sie mag andere Hunde und spielt gern. Kinder liebt sie auch.

Rita ist ca.3 Jahre alt (Anfang 2018 geboren) und 44 cm groß. Sie wurde geimpft, gechipt und kastriert und bekommt vor ihrer Ausreise einen Bluttest.

Bitte, melden Sie sich beim ITV Grenzenlos, wenn Ihnen Rita gefällt: 05071 - 4126 oder 0162 9809498.
   

Laky

Der schöne Laky freut sich auf ein schönes Zuhause

Laky wurde zusammen mit seiner Freundin Lajla nach 6 Jahren in einem Zuhause ins Tierheim von Kosice/Slowakei gebracht. Der Besitzer kam nach seiner Scheidung mit den beiden Hunden nicht mehr zurecht. Er war mit den beiden Hunden umgezogen, und die liefen ihm danach immer weg und stahlen Hühner in der Nachbarschaft. Im Tierheim machten sie nie den Versuch wegzulaufen, sondern fühlen sich von Beginn an wohl. Sie möchten immer bei Menschen sein und suchen ihre Nähe.
Laky ist im April 2013 geboren, 52 cm groß und ebenso wie Lajla ein perfekter Hund. Er ist sehr auf Menschen geprägt und liebt Streicheleinheiten und Zuwendungen. Mit anderen Hunden hat er keine Probleme. Er ist ein zuverlässiger Partner. Geflügel sollte allerdings nicht gehalten werden! Laky wünscht sich ein liebevolles Zuhause, wo er für immer bleiben darf.
Laky wurde geimpft, gechipt und kastriert. Einen Bluttest bekommt er vor seiner Ausreise.

Bitte, melden Sie sich beim ITV Grenzenlos, wenn Sie diesen hübschen aktiven Rüden mögen: 05071 - 4126 oder 0162 9809498.
 

Vesna

Vesna ist eine lebenslustige und aktive Partnerin

Vesna ist eine junge aktive Hündin, verspielt und voller Lebensfreude. In ihr steckt ein Jagdhund. Sie liebt lange Spaziergänge , auf denen sie viel erleben kann.. Sie schnüffelt, sucht Stöckchen und findet unterwegs immer viele interessante Abwechslungen. Sie war eine Streunerin, und der Anfang mit ihr im Tierheim von Kosice /Slowakei war nicht einfach. Obwohl sie glücklich war, einen Menschen zu treffen, hatte sie lange Zeit kein Vertrauen und hielt Abstand. Halsband und Leine waren ihr absolut fremd. Sie brauchte Wochen, bis sie an der Leine lief. Und sie zieht immer noch ein wenig. Dank vieler Leckerlis, vertrauensbildender Maßnahmen und viel Geduld, gewann Vesna allmählich Selbstvertrauen und Vertrauen in die Menschen. Heute ist sie ein ganz anderer Hund. Sie ist sauber und zerstört nichts mehr . Sie liebt die Gesellschaft anderer Hunde. Sie spielt mit ihnen und hat keine Probleme oder Ängste mehr.

Für Vesna sucht der ITV Grenzenlos eine aktive Familie oder Person mit Hundeerfahrung und evt. einem anderen Hund, an dem sich Vesna orientieren kann. Vesna braucht einen Partner für Wanderungen und größere Spaziergänge. Sie möchte ausgepowert werden und ihrem Menschen ganz und gar vertrauen können.
Vesna ist im August 2015 geboren, 40 cm groß und sie wiegt 14 kg. Sie hat alle Impfungen, ist gechipt und kastriert. Vor ihrer Ausreise bekommt sie noch einen Blutschnelltest.

Bitte, melden Sie sich bim ITV Grenzenlos, wenn Sie an Vesna interessiert sind: 05071 - 4126 oder 0162 9809498.
   

Darka

Darka ist eine vorsichtige aber selbstbewußte Hündin

Darka ist die Mutter von Meda. Beide wanderten lange Zeit in einem kleinen Dorf in der Nähe von Kosice /Slowakei umher. Sie überlebten, weil freundliche Menschen sie regelmäßig fütterten. Sie ließen sich schwer einfangen. Aber schließlich gelang es, und sie kamen ins Tierheim von Kosice. Natürlich kannten sie nichts und mußten sich im Tierheim erst einmal an die vielen Hunde, ihre Betreuer und das Halsband und die Leine gewöhnen.

Nach und nach wurde auch Darka anhänglich und vertraute den Menschen. Heute hat sie sich zu einer perfekten Hündin entwickelt. Sie ist sehr aufmerksam und achtsam gegenüber neuen Menschen, die sie nicht kennt. Sie muss erobert werden. Und dafür muss man Geduld haben. Dann wird Darka ihren neuen Menschen gegenüber eine treu ergebene Hündin. Sie liebt Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten und läßt sich dadurhc gern bestechen.

Tagsüber liegt sie auf ihrer Matte und beobachtet das Geschehen um sie herum. Erregt etwas ihre besondere Aufmerksamkeit, dann schlägt sie an. Sie ist sauber und macht nichts kaputt. Sie kann überall hin, wo man sie ernst nimmt, mit ihr etwas unternimmt und ihr Liebe schenkt. Hundeerfahrung sollte vorhanden sein. Sie kommt mit anderen Hunden gut aus und ist dabei durchhaus auch selbstbewußt.

In Kosice wurde sie geimpft, gechipt und kastriert. Vor ihrer Reise nach Deutschland bekommt sie noch einen Blutschnelltest. Darka ist 2016 geboren und 39 cm groß. Sie wiegt 14 kg und kam am 6.8.2017 ins Tierheim.

Wenn Sie sie mögen, nehmen sie bitte Kontakt auf mit dem ITV Grenzenlos: 05071 - 4126 oder 0162 9809498.
 

Hunde im Ausland - Seite 2



© 2015 ITV Grenzenlos e.V.