KontaktSitemapImpressumDatenschutz

Hunde in Deutschland

Hunde in Deutschland - zur Seite 2

Hunde in Deutschland - zur Seite 3

Sammy (älterer Hund) ist vermittelt

Sammy ist ein selbstbestimmter bescheidener Rüde, der eine große Ruhe ausstrahlt

Sammy ist Anfang 2008 geboren und 47 cm groß. Er hat sein ganzes Leben in einem rumänischen Tierheim verbracht und hofft jetzt, dass ein Wunder geschieht. Der ITV Grenzenlos hat ihn am 22. September nach Deutschland kommen lassen. Er ist in einer Pflegestelle in Büllstedt.

Er wurde als Junghund vor Hundefängern aufgegriffen und ins Tierheim der Stadt Oradea gebracht. Danach ist er bei der Umsiedlung vieler Hunde 2012 nach Sisterea gekommen. Er war dort immer unauffällig, lieb und unkompliziert. Er kommt mit jedem Hund gut aus. Er streitet nie und hat ein friedliches sanftes Wessen.

Sammy ist nun älter geworden und verdient als braver Hund noch ein paar schöne Jahre ohne Stress und ohne Ängste. Er soll auch statt der Hundehütte ein warmes Körbchen, Zuwendung und medizinische Pflege bekommen. Sammy wäre ein guter Familienhund, er eignet sich aber auch für ruhige ältere Menschen.

In der Pflegestelle hat sich gut in das häusliche Rudel eingefügt und Ruhe rein gebracht. Er ist ein zu Mensch und Tier freundlicher und respektvoller Hund. Er kennt keinen Futterneid, geht gut an der Leine und beginnt, das schöne Leben in einem menschlichen Zuhause zu genießen. Er ist für sein Alter noch recht fit und läuft sehr gern… jagdlich ist er interessiert. Sammy ist ein kluger, selbstbestimmter Hund, der selbst entscheidet, wann er Spazierengehen möchte und wann nicht – er bleibt dann auch alleine zuhause. Stubenrein ist er sowieso und dekoriert auch nichts um. Seit Sammy in der Pflegestelle wohnt, ist jeder Berufstätige morgens pünktlich; denn direkt nach dem Wecker-klingeln möchte Samy raus. Für ihn ist ein umzäunter Garten wichtig, er hält sich gern draußen auf – das ist kein Problem, denn Sammy bellt fast nie.

Er möchte gern alles richtig machen und gibt sich viel Mühe. Er freut sich mächtig über Lob, Anerkennung und benötigt viel Liebe . Sammy wird nur in allerbeste Hände mit Verständnis und Einfühlungsvermögen abgegeben.

Sammy ist geimpft, gechipt und kastriert. Vor seiner Ausreise bekam er noch einen Blutschnelltest.

     
Sammy ist am 16.3. zu einer allein stehenden älteren Hunde erfahrenen Frau nach Hamburg vermittelt worden. Es gibt einen schönen großen Garten und sehr viel Zeit für ihn. Sammy hat noch ein paar wunderbare Jahre vor sich und darf sie genießen.

Marvin ist vermittelt

Marvin ist ein lieber kleiner Schatz

Marvin kam im September 2018 ins Städtischen Tierheim von Oradea/Rumänien. Er hat sich auf einem Firmengelände in der Nähe vom Tierheim aufgehalten und wurde von einem Wachmann gefüttert. Nachdem sein Arbeitsplatz wegfiel, brachte der MAnn den kleinen Hund ins Tierheim. Im Februar wurde er dann zusammen mit anderen 20 Hunden nach Sisterea geholt.

Marvin ist ein niedlicher und bescheidener kleiner Rüde. Er wirkt im Tierheim sehr einsam und traurig. Er zieht sich immer zurück und hat keine Lebensfreude. Er sucht dringend einen Platz bei einer Familie, die ihn gern hat und sich mit dem jungen Rüden beschäftigt. . Er wird sonst im Tierheim depressiv.

Marvin ist brav und gut erzogen. Er geht sogar schön an der Leine. Er möchte alles richtig machen und gefallen, um einen warmen kuscheligen Platz zu bekommen. So einem lieben Hund möchte der ITV Grenzenlos helfen.
Er ist mit allen verträglich und lässt alles mit sich geschehen. Der kleine liebe Mann eignet sich für jedes Zuhause. Marvin ist Ende 2017 geboren, seit Februar 2018 im “Offenen Tierheim” und nur 35 cm groß. Er ist geimpft, gechipt und kastriert, und er bekommt vor seiner Ausreise noch einen Blutschnelltest.

   
Marvin hatte das Glück, am 16.3. an die Nordsee fahren zu dürfen. Er lebt jetzt bei einer jungen Familie mit 2 Kindern und Wellensittichen in Itzehoe. Es gibt eine Wohnung mit einem eingezäunten Hof und viele Spaziergänge - gelegentlich auch am Strand.

Lady

Lady ist eine souveräne und absolut verträgliche Hündin

Lady war noch sehr jung, als sie mit neugeborenen Babies ins Tierheim von Marghita kam. Sie hatte ihre Welpen vor einem Fitness-Studio in Marghita geboren; deshalb nannte man sie einfach “Fitness-Lady”.

Bis zu ihrem Alter von 5 Jahren (2012 geboren) blieb sie in Marghita – dann zog sie um nach Sisterea. Dort benahm sie sich sehr freundlich, verträglich und ruhig. Sie kümmert sich vor allem um junge Hunde und Welpen, die mit ihr kuscheln durften. Mit ihrem schwarzen Gesicht, dem dunkelbraunen- fuchsfarbenen Fell und dem buschigen Schwanz ähnelt sie ein wenig einem Leonberger. Der ITV Grenzenlos hat sie am 19. Januar nach Deutschland kommen lassen. Sie ist jetzt in einer Pflegestelle in Amelinghausen. Dort wird vor allem ein Ohrenproblem behandelt. Sie hat es mitgebracht, und muß nun einige Zeit lang Tropfen bekommen, damit sie wieder hören kann und keine Schmerzen hat. Lady ist sehr souverän und sehr verträglich und lieb mit Menschen und anderen Hunden. Man braucht keine Hundeerfahrung, um diese ausgeglichene Hündin aufzunehmen. Sie weiß sowieso am besten, was sie möchte – was nicht. Wenn sie einen großen umzäunten Garten hat, Liebe bekommt und mit Geduld an die neue Umgebung gewöhnt wird, ist sie ein verläßlicher friedvoller Partner. Sie ist eher ruhig und gemütlich als sportlich und aktiv. Lady hält sich gern im Garten auf. Auf Hundetraining hat sie keine Lust – ebenso wenig liebt sie lange Ausflüge.

Lady ist 57 cm groß und geimpft, gechipt und kastriert. Vor ihrer Ausreise nach Deutschland bekam sie einen Blutschnelltest.

Rufen Sie in der Pflegestelle in Amelinghausen an, um diese eindrucksvolle Hündin näher kennen zu lernen: 0170 5311436
   

Lenny (älterer Hund)

Lenny hat sich prächtig entwickelt

Vor 2 Jahren kam Lenny zusammen mit 50 anderen Hunden aus Craiova/Rumänien nach Sisterea. Alle diese Hunde standen in Craiova auf der Todesliste. FPCC hat sie gerettet.
Lenny ist 50 cm groß; sein Geburtsjahr wird auf Januar 2011 geschätzt. Er ist braun-schwarz und etwas verfilzt. Im Tierheim wanderte er aus eigenem Antrieb von einem der hinteren Ausläufe zum Warehouse und mischte sich unter die freundlichen menschenbezogenen Hunde , die zum großen Teil auf der Seite des ITV Grenzenlos stehen. Er wollte bei Menschen sein und ab und zu gestreichelt werden. Das honorieren wir, indem wir einen Platz für ihn in Deutschland suchen. Er ist geimpft, gechipt und kastriert und bekommt bei Ausreise einen Bluttest.

Lenny kommt am 16.3. nach Deutschland ins Gasthaus für Tiere. Rufen Sie bitte an: 05071 - 4126
     

Angelika ist vermittelt

Angelika war 4 Monate alt, als sie in einem Dorf nahe Kosice gefunden wurde.

Angelika war ein Welpe, als man sie am 20. Oktober 2017 allein auf einer Dorf-Straße fand. Sie wurde von Tierfreunden aufgegriffen und ins Tierheim von Kosice, Sowakei gebracht. Seitdem wartet sie auf ein Zuhause. Sie wurde im Juni 2017 geboren und ist jetzt 46 cm groß.

Angelika ähnelt einem Welsh Terrier, der einen starken Charakter hat und seinem Menschen gegenüber sehr liebevoll und anhänglich ist. Allerdings ist Angelika größer. Sie ist sehr verspielt, sucht den Kontakt zu Menschen und mag Hunde sehr gern. Sie ist eine rundherum freundliche und kluge Hündin.
Hundeanfänger könnten gut mit ihr umgehen, sollten aber eine Hundeschule besuchen. Angelika ist anpassungsfähig und hat ein liebes Wesen. Sie geht an der Leine und ist stubenrein.
In Kosice wurde sie gechipt, geimpft und kastriert. Vor ihrer Ausreise bekommt sie noch einen Bluttest.

 
Angelika ist eine so gut erzogene und brave Hündin, dass ihr Frauchen in Blankenfelde-Mahlow sehr zu frieden mit ihr ist. Angelika hat am 16.3. ein Zuhause gefunden und wird sich dort gut einleben.

Cliff

Cliff ist ein hübscher gut erzogener Rüde

Cliff kam im Dezember 2014 aus Rumänien im Alter von drei Jahren nach Deutschland in eine Pflegestelle. Nach kurzer Zeit fand der braune 45 cm große anschmiegsame Rüde eine Familie. Dort wartete bereits eine Hündin auf ihn.

Jetzt nach 4 Jahren kehrte Cliff nun zurück in die Pflegestelle des ITV Grenzenlos in Schwarme. Die Familie hatte sich getrennt, und niemand hatte mehr Zeit für Cliff. In Schwarme spielte Cliff sofort mit den beiden vorhandenen Hündinnen. Sein Verhalten dem Kater gegenüber ist, wie schon zuvor, völlig in Ordnung und unproblematisch. Cliff ist mit seinen 7 Jahren fit und gesund. Er liebt es, am Fahrrad mitzulaufen und spazieren zu gehen. Er hält sich gern draußen auf – braucht also einen Garten. Wenn er Gelegenheit dazu hat, macht er gern Alleingänge – kommt aber nach kurzer Zeit zurück und steht vor der Tür. Hieran sollte gearbeitet werden. Im übrigen kann Cliff allein bleiben. Er fährt gern im Auto mit und liebt Geselligkeit, z.B. ältere Kinder.

Für den hübschen Cliff sucht der ITV Grenzenlos Menschen, die sportlich sind und mit ihm auch noch einmal die Hundeschule besuchen – schon wegen des Kontakts zu anderen Hunden. Cliff ist ein entspannter ausgeglichener Rüde, der jetzt ein Zuhause braucht, wo er für immer bleiben darf.

Er ist geimpft, gechipt und kastriert. Rufen Sie bitte in Schwarme an: 0172 4227586
     

Hier ein Video zu Cliff cliff_video.mov

Hunde in Deutschland - zur Seite 3



© 2015 ITV Grenzenlos e.V.