KontaktSitemapImpressum

Hunde in Deutschland

Hunde in Deutschland - zur Seite 2

Hunde in Deutschland - zur Seite 3

Pablo (Hund mit Handicap)

Puli Pablo ist ein Hund für Haus und Garten

In der Nähe des “Offenen Tierheim” in Sisterea war ein ungarischer Puli verlassen aufgefunden worden. Er war ganz durcheinander und ängstlich. Deshalb mußte er eine Zeit lang angefüttert und angelockt werden. Schließlich kam er ganz von allein und konnte aufgenommen werden. Man brachte ihn in das Lagerhaus. Pablo – wie er genannt wurde – hatte eine schwere Verletzung am rechten Vorderbein. Die Tierärztin konnte es nicht mehr retten; es war total zerschmettert, und die Tierärztin amputierte es. Pablo hatte auch Schnittwunden, die genäht werden mußten. Ganz offensichtlich war er angefahren worden.

Am 27. Mai kam Pablo nach Deutschland zum ITV Grenzenlos. Hier wurde er nochmals dem Tierarzt vorgestellt: Er ist soweit genesen. Leider muss er nun auf drei Beinen laufen; außerdem ist er auf einem Auge blind – Pablo muss jetzt lernen, mit seinen Handicaps zurechtzukommen. Und er schafft es.

Jetzt ist Pablo entspannt und zufrieden. Er hat kein Schmerzen mehr und fühlt sich wohl. Er ist ein fröhlicher und unkomplizierter kleiner Rüde, 4-5 Jahre alt und 40 cm groß. In seiner Pflegestelle in Schwarmstedt hat er sich gut eingelebt, genießt den Garten, ist stubenrein und kann auch allein bleiben. Jeden, der außer Haus war und zurückkehrt, begrüßt er dann mit fröhlichem Gebell: Endlich seid ihr wieder da! Kleine Spaziergänge – möglichst ohne Leine – braucht er schon, um seine Muskeln zu stärken . Außerdem ist er recht neugierig und lernt schnell. Er ist ein lebensfroher tapferer Freund , der viel Zuwendung, Schmuseeinheiten und Verläßlichkeit braucht. Pablo ist sehr anhänglich, lieb und pflegeleicht, kommt mit anderen Hunden gut aus und stellt keine Ansprüche. Pablo hat einen bemerkenswert guten Charakter. Er wurde kastriert, geimpft und gechipt. Vor seiner Ausreise bekam er einen Blutschnelltest mit negativem Ergebnis . Am 18. Juli hat er einen Friseurtermin.

Bitte, rufen Sie an, wenn Sie Interesse an Pablo haben und ihm ein sicheres Zuhause bieten möchten: 05071 - 4126
   

Rodeo ist vermittelt

Rodeo ist ein ausgeglichener und sehr freundlicher Rüde

Rodeo befindet sich im “Offenen Tierheim” in Rumänien. Er kam 2015 mit einer Rettungsaktion von 50 Hunden aus dem Tötungslager in Craiova . Nun hat er zwar ein freies Leben aber keine Menschen, an die er sich binden kann. Und das fehlt ihm. Rodeo ist sehr ausgeglichen und freundlich, angepaßt und menschenbezogen. Er läuft hinter jedem, der ihn streichelt, her und will Aufmerksamkeit haben. Jeder mag ihn; denn er ist nur lieb. Nie streitet er mit anderen Hunden, er ist immer friedlich.

Rodeo braucht eine Familie, der er vertrauen kann und die ihm vertraut. Man kann gut mit ihm ausgehen, er ist sehr gut zu händeln. Er lernt schnell und wäre ein perfekter Rüde für Menschen, die sein ausgeglichenes Wesen zu schätzen wissen.

Rodeo ist ein blonder Retriever-Mischlung, rd. 5 Jahre alt und 54 cm groß. Er ist geimpft, gechipt und kastriert. Vor der Ausreise bekommt er einen Blutschnell-Test, wird entwurmt und entfloht.

     
Rodeo wurde am 22.7. abends von seiner neuen Familie nach Lüneburg abgeholt. Er hat sich dort schnell eingelebt und wird von allen sehr geliebt.

Nudli

Der knuddelige Nudli ist ein lustiger und lieber Rüde

Nudli ist zwei Jahre alt und rd. 40 cm groß. Er ist etwas mollig, grau-braun und hat ein ausgeglichenes Gemüt. Er kam am 22. Juli aus Rumänien nach Deutschland zum ITV Grenzenlos. Jetzt ist er in einer Pflegestelle in Barver und entwickelt sich prima. Er ist total lieb! Nudli ist trotz seines Übergewichts lebhaft und sehr verspielt. Er läuft hinter Bällen her und tobt mit den anderen Hunden. Katzen sind neu für ihn; er will sie kennen lernen – tut ihnen aber nichts. Mit viel Sport und Spaziergängen wird er bald sein Idealgewicht erreichen.

Bei Menschen, die er nicht kennt, ist er anfangs zurückhaltend – er taut aber schnell auf, sobald er jemanden mag. Dann entwickelt er sich zu einem sympathischen fröhlichen und freundlichen Rüden. Mit kleinen Kindern ist er sehr lieb. Er lernt, an der Leine zu laufen und hört auf den Namen Nupsi.

Er ist geimpft, gechipt, kastriert und bekam vor der Ausreise einen Bluttest.

Wenn Sie Interesse an diesem lustigen kleinen Kerl haben, rufen Sie bitte an: 05448 - 988303 oder 01712603950
       

Kajka ist vermittelt

Kajka ist eine traumhafte Hündin

Als Welpe lebte Kajka auf der Straße in der Slovakei. Ein älteres Ehepaar nahm sie zu sich und behielt sie, bis es ihnen selbst gesundheitlich immer schlechter ging. Dann mußten sie sich von der kleinen Hündin trennen, und sie kam ins Tierheim von Kosice. Kajka liebt alle Menschen, kennt Kinder und ist absolut verträglich und zuverlässig lieb. Mit all den anderen Hunden im Tierheim kommt sie gut aus. Kajka kam am 22. Juli zum ITV Grenzenlos nach Deutschland und ist jetzt in einer Pflegestelle in Wölpinghausen.

Kajka ist gut erzogen, sauber und freundlich. Sie spielt gern und ist aktiv trotz ihrer 7 Jahre. Sie kann in einer Wohnung als auch in einem Haus mit Garten leben . Dann aber muss der Zaun ausbruchssicher sein; Kajka versucht, sich unten durch zu buddeln. Kajka mag Gesellschaft und ist nicht gern allein. Ein Hundefreund zu Hause wäre ideal für sie. In der Pflegestelle ist sie sehr anhänglich und verschmust. Sie geht hervorragend an der eine und ist lieb zu anderen Hunden. Auch mit kleinen Kindern kommt sie sehr gut aus. Und Autofahren liebt sie.

Kajka ist rd. 35 cm groß, geimpft, gechipt und kastriert. Rufen Sie bitte an.

   
Kajka wurde am 13.8. von einer jungen Familie in Diepholz adoptiert. Sie fühlt sich insbesondere bei der kleinen 6jährigen Tochter sehr wohl. Der kleine Garten ist gut gesichert und Kajka wird sich schnell einleben.

Mario

Mario ist ein weiß-brauner stämmiger Bursche

Dieser kräftige Rüde lebte in Sisterea/Rumänien. Er ist ein außergewöhnlich liebevoller anschmiegsamer Rüde. Jeder im Tierheim mochte ihn gern. Er ist nicht nur verschmust und anhänglich, sondern auch brav und lieb. Mario ist für jeden Haushalt geeignet: Er ist erst 1,5 Jahre alt und 40 cm groß. Mit ihm hat man keine Probleme; er ist ein gemütlicher zufriedener Hund. Allerdings möchte er noch viel erleben; denn er ist sehr jung.

Er wurde in einem Wald in Beius gefunden. Wahrscheinlich wurde er ausgesetzt. Nun hat er ein freundliches Zuhause verdient. Der ITV Grenzenlos hat ihn am 22. Juli herkommen lassen. Er ist jetzt in einer Pflegestelle in Hodenhagen und erholt sich. Auch hier ist er ausgesprochen freundlich – mit Hunden und mit Menschen. Er geimpft, gechipt und kastriert. Einen Bluttest bekam er vor seiner Ausreise.

Mario ist am 22.7. nach Deutschland gekommen. Wenn Sie ihm helfen wollen, rufen Sie bitte an: 01624301952 oder 05164-91288.
   

Giovana (Welpe)

Giovana ist eine von 3 Welpen, die am 22.Juli aus Rumänien beim ITV Grenzenlos ankamen.

Die junge Hündin mit dem schönen Namen Giovana kam zusammen mit 7 Welpen vor kurzem im Tierheim Sisterea/Rumänien an. Ein Mann wollte eine Mutter mit 2 Welpen loswerden. Er kam dann mit Mutter und weiteren 5 Welpen, die er gefunden hatte.

Nun ist Giovana in Deutschland und sucht ein Zuhause. Sie weiß mit braun-schwarzen Flecken, erst 5-6 Monate alt und 40 cm groß. Sie ist zutraulich und freundlich; es wäre schön, wenn ihr als Erziehungshilfe ein größerer älterer Hund zur Seite stehen würde; denn das würde ihr bei der Eingewöhnung sehr helfen. Sie ist noch schutzbedürftig und etwas hilflos. Sie ist aber bereits geimpft, gechipt und kastriert und hat einen Blutschnelltest mit negativem Ergebnis.

Bitte, melden Sie sich unter 05071 - 4126
   

Ramiro (Welpe)

Ramiro ist ein Welpe aus Sisterea

Ramiro wurde zusammen mit 6 anderen Welpen im Tierheim von Sisterea abgegeben. Am 22. Juli ist er nach Deutschland zum ITV Grenzenlos gekommen. Er sucht nun ein schönes Zuhause.

Ramiro ist 5-6 Monate alt und 33 cm groß. Er ist ein wenig zurückhaltend, taut aber auf, wenn man ruhig bleibt und ihn freundlich auf sich zukommen läßt.
Er ist ein klein bleibender schwarzer Rüde mit seidigem Fell; ein hübscher Kerl.

Es wäre schön, wenn er ein Zuhause bekäme, wo ein älterer Hund helfen kann, ihn zu erziehen und ihm Schutz gewährt. Ramiro hat viel zu früh seine Mutter verloren.
Er ist bereits geimpft, gechipt und kastriert. Ein Bluttest hatte ein negatives Ergebnis.

Melden Sie sich bei Interesse bitte unter 01624301952 oder 05164-91288
   

Clarita (Welpe)

Clarita hat die Figur eines Windhundes

Clarita ist erst 8 Monate alt und 35 cm groß. Sie lebt in Sisterea im “Offenen Tierheim” zusammen mit ihren Geschwistern, darunter Stella. Alle waren auf der Straße gefunden worden. Jetzt sind sie groß geworden und suchen dringend ein Zuhause.

Der ITV Grenzenlos möchte sie nach Deutschland holen und bittet um Ihre Hilfe. Sie braucht einen Pflegeplatz bzw. ein endgültiges Zuhause.

Clarita ist sehr apart, zart und sanft. Sie ist freundlich und noch wenig geprägt. Sie braucht “Nestwärme” – sie sucht den Kontakt zu Menschen.
Sie wurde bereits geimpft, gechipt und kastriert. Einen Bluttest bekommt sie vor ihrer Ausreise.

Clarita kommt am 26.8. in eine Pflegestelle in Klein-Meckelsen. Wenn Sie Interesse an ihr haben, rufen Sie bitte an: 04282 - 4203 oder 0157 - 39462873

Janka

Janka ist ein Coonhound-Mischling

Ein “Coonhound” kommt aus Amerika. In Janka steckt etwas von dieser Jagdhundrasse, obwohl sie kleiner ist. Sie lebt seit November 2011 im Tierheim von Kosice /Slovakei. Sie wurde als Welpe in einem Wald verlassen aufgefunden. Sie war sehr schwach. Mit guter Ernährung und besonderer Zuwendung wurde sie aufgepäppelt und ist nun eine hübsche gesunde Hündin.

Janka ist eine ausgeglichene sozial sehr verträgliche Hündin, die gern mit anderen Hunden spielt. Sie ist beweglich, aber nicht zu aktiv – eine kraftvolle Hündin, die gern läuft und Menschen auf Wanderungen begleitet. Sie bellt nur, wenn es einen Grund dafür gibt, und sie ist nicht aufdringlich.

Janka ist jetzt rd. 6 1/2 Jahre alt und 45 cm groß, schlank und kurzhaarig. Sie ist bereits geimpft, gechipt und kastriert.

Janka kommt am 26.8. in eine Pflegestelle in Rhade. Wenn Sie sich für sie interessieren, rufen Sie bitte an: 04285 5551509 oder 0176 - 90748127
   

Simi ist vermittelt

Simi: So sieht ein verfilzter Puli bei Regen aus

Simi hatte man in der Nähe von Marghita/Rumänien ausgesetzt und verlassen. Im letzten Herbst nahmen Tierfreunde in mit nach Sisterea, um ihm eine bessere Chance auf ein Zuhause zu geben. Simi ist durch sein Schicksal etwas scheu geworden; in Sisterea bemühen die Tierschützer sich darum, ihm wieder Vertrauen in die Menschen zu geben. Bisher darf nur der Tierheimleiter ihn auf den Arm nehmen und mit ihm schmusen. Er kommt auf Zuruf und läßt sich anfassen aber nicht streicheln.

Simi kann das lernen. Simi beißt nicht, sondern schreit nur. Mit viel Geduld wird er seine Angst verlieren und seinen Menschen vertrauen. Er ist noch jung genug. Mit anderen Hunden kommt er gut aus. Ein Puli ist ein ungarischer Hirtenhund, der bekannt ist durch seine langen Rasterlocken. Hier in der “Zivilisation” müßte man sie kurz halten.

Simi ist 2014 geboren und 48 cm groß. Seine verfilzten Puli-Locken sollten einmal kurz geschoren werden. Der ITV Grenzenlos würde ihn herkommen lassen, wenn er ein Zuhause hätte. Er ist geimpft, gechipt und kastriert und bekommt vor der Ausreise aus Rumänien einen Bluttest.

Simi kommt Ende Oktober nach Deutschland und wird ein neues Zuhause in Eschweiler finden.

Rudko

Ein wunderbarer kleiner Schäferhund-Mischling namens Rudko

Rudko ist noch in der Slowakei. Er ist ein Schäferhund-Mischling, der auf einer Straße aus dem Auto geworfen worden war. Sein Kiefer war gebrochen. Eine Woche lang konnte man beobachten, wie er an ein und derselben Stelle wartete und auf alle Autos zuging. Er fraß und trank kaum. Dann nahmen Tierfreunde ihn auf und ließen ihn operieren. Jetzt lebt er im Tierheim von Kosice. Er ist vollkommen genesen und hat sich zu einem wunderbaren Rüden entwickelt. Nach wenigen Minuten Zuwendung vertraut er und legt den Kopf in die Hand. Er bittet um mehr Streicheleinheiten. Er ist ein absolut verträglicher Hund und treuer Freund.

Der ITV Grenzenlos würde ihn gern in Deutschland vermitteln. Rudko ist etwa im Oktober 2013 geb. und seit 2014 im Tierheim von Kosice. Er ist 46 cm groß und recht verspielt und umgänglich. Rudko ist geimpft, gechipt und kastriert.

Rudko kommt am 26.8. nach Deutschland zum ITV Grenzenlos und hat Aussichten, nach Heeslingen vermittelt zu werden.
 

Hunde in Deutschland - zur Seite 2

Hunde in Deutschland - zur Seite 3



© 2015 ITV Grenzenlos e.V.