KontaktSitemapImpressumDatenschutz

Hunde in Deutschland

Hunde in Deutschland - zur Seite 2

Hunde in Deutschland - zur Seite 3

Isis

Isis ist sehr kinderlieb, gut erzogen und top-fit

Wegen Erkrankung ihrer Adoptiveltern sucht Isis ein neues Zuhause. Isis kam im Juli 2008 aus Malta, wurde nach Magdeburg vermittelt und fand am 18.06.2013 in Hamburg erneut ein gutes Zuhause. Leider mußte sie dieses nun auch verlassen.

Isis ist ein wunderschöner Jagdterrier mit einer Schulterhöhe von 48 cm und einem Gewicht von 15 kg. Sie ist jetzt 11 Jahre alt (2007 geboren) – und sehr fit, fröhlich und gesund. Sie hat die Hundeschule besucht, sie hört auf die üblichen Kommandos und Handzeichen. Isis ist das Stadtleben gewohnt. Sie könnte deshalb auch wieder in eine Stadt vermittelt werden. Als Jagdterrier geht Isis immer an der Leine, denn sie ist sehr an Wild interessiert. Sie sollte deshalb auch einen gut umzäunten Garten haben, wo sie sich ohne Leine austoben kann. Isis fährt sehr gern im Auto mit. Sie bleibt auch allein im Haus ohne zu bellen. Sie ist absolut kinderlieb.

Isis kommt leider nicht mit Katzen und auch nicht mit allen Hunden gut aus. Stattdessen mag sie Pferde. Der ITV Grenzenlos würde sie sehr gern an hundeerfahrene Menschen, die für einen Jagdhund Verständnis haben und mit Jagdtrieb umgehen können, vermitteln. Isis ist zur Zeit in einer Pflegestelle in Oyten. Sie können sie dort kennen lernen.
Sie ist geimpft, gechipt und kastriert – entwurmt und entfl

Wer an Isis interessiert ist, meldet sich bitte unter 0172 4125945
   

Sammy (älterer Hund)

Sammy ist ein selbstbestimmter bescheidener Rüde, der eine große Ruhe ausstrahlt

Sammy ist Anfang 2008 geboren und 47 cm groß. Er hat sein ganzes Leben in einem rumänischen Tierheim verbracht und hofft jetzt, dass ein Wunder geschieht. Der ITV Grenzenlos hat ihn am 22. September nach Deutschland kommen lassen. Er ist in einer Pflegestelle in Büllstedt.

Er wurde als Junghund vor Hundefängern aufgegriffen und ins Tierheim der Stadt Oradea gebracht. Danach ist er bei der Umsiedlung vieler Hunde 2012 nach Sisterea gekommen. Er war dort immer unauffällig, lieb und unkompliziert. Er kommt mit jedem Hund gut aus. Er streitet nie und hat ein friedliches sanftes Wessen.

Sammy ist nun älter geworden und verdient als braver Hund noch ein paar schöne Jahre ohne Stress und ohne Ängste. Er soll auch statt der Hundehütte ein warmes Körbchen, Zuwendung und medizinische Pflege bekommen. Sammy wäre ein guter Familienhund, er eignet sich aber auch für ruhige ältere Menschen.

In der Pflegestelle hat sich gut in das häusliche Rudel eingefügt und Ruhe rein gebracht. Er ist ein zu Mensch und Tier freundlicher und respektvoller Hund. Er kennt keinen Futterneid, geht gut an der Leine und beginnt, das schöne Leben in einem menschlichen Zuhause zu genießen. Er ist für sein Alter noch recht fit und läuft sehr gern… jagdlich ist er interessiert. Sammy ist ein kluger, selbstbestimmter Hund, der selbst entscheidet, wann er Spazierengehen möchte und wann nicht – er bleibt dann auch alleine zuhause. Stubenrein ist er sowieso und dekoriert auch nichts um. Seit Sammy in der Pflegestelle wohnt, ist jeder Berufstätige morgens pünktlich; denn direkt nach dem Wecker-klingeln möchte Samy raus. Für ihn ist ein umzäunter Garten wichtig, er hält sich gern draußen auf – das ist kein Problem, denn Sammy bellt fast nie.

Er möchte gern alles richtig machen und gibt sich viel Mühe. Er freut sich mächtig über Lob, Anerkennung und benötigt viel Liebe . Sammy wird nur in allerbeste Hände mit Verständnis und Einfühlungsvermögen abgegeben.

Sammy ist geimpft, gechipt und kastriert. Vor seiner Ausreise bekam er noch einen Blutschnelltest.

Sammy ist in einer Pflegestelle in Westertimke. Bitte rufen Sie an: 04289 - 4005819 oder 0170 - 5804800
     

Meli

Die zauberhafte kleine Meli sucht ein Zuhause

Meli wurde als Welpe auf der Straße in der Nähe von Oradea/Rumänien entdeckt, als sie allen Menschen hinterher lief. Sie suchte Schutz und Freundschaft. Loredana nahm sie zu sich nach Hause und pflegte sie. Am 24. November kam sie zum ITV Grenzenlos und ist jetzt in einer Pflegestelle in Bülstedt..

Meli ist Mitte 2017 geboren und 35 cm groß.. Sie ist sehr anhänglich und freundlich. Sie schmust gern und liebt ihre Menschen abgöttisch. Sie ist ihrem Alter entsprechend munter, aufgeweckt, lustig und aktiv. Sie spielt gern mit Spielzeug und mit den anderen Hunden in der Pflegestelle. Sie geht schön an der Leine und gehorcht gut und ist absolut stubenrein. Sie bemüht sich, alles richtig zu machen, ist vorsichtig und artig. Dabei ist sie sehr empfänglich für Lob und Anerkennung. Sie eignet sich für eine junge Familie mit etwas älteren Kindern oder für einen älteren Menschen, der gern spazieren geht und Meli viel Hundekontakt bietet. Meli hätte gern einen gefestigten Hundepartner, an dem sie sich orientieren kann. Sie muss noch viel lernen; denn sie ist noch jung, unsicher und unerfahren.

Meli ist geimpft, gechipt und kastriert und bekam einen Bluttest vor der Ausreise.

Der ITV Grenzenlos sucht für sie ein liebevolles Zuhause: 04289 - 4005819 oder 01633093015
   

Yvonne

Die schwarze Yvonne ist sehr aufgeweckt und verschmust

Yvonne ist eine intelligente junge Hündin aus Sisterea/Rumänien. Sie ist 48 cm groß und 2016 geboren. Sie wurde als Welpe auf der Straße aufgegriffen und blieb zunächst bei einer Familie, die sie aber nicht behalten konnte. Daher wurde sie noch als Junghund im Tierheim abgegeben. Sie ist schlank und zierlich und sehr bewegungsfreudig. Im Aussehen erinnert sie ein bisschen an einen Kurzhaarcollie.

Yvonne kam am 20. Oktober durch den ITV Grenzenlos nach Deutschland. Sie befindet sich jetzt in einer Pflegestelle in Amelinghausen. Sie ist sehr menschenbezogen und sucht aktiv den Kontakt. Sie ist hochintelligent und lernt sehr schnell – leider auch Unfug. Dazu ist sie sehr verschmust und teilt mit ihrem Menschen gern das Sofa und lässt sich tüchtig durchkraulen. Eine sehr lustige Marotte ist, dass sie menschliches Lächeln und Lachen imitiert. Wenn sie sich freut oder sie Verlegenheit überdecken möchte, dann grinst sie und zeigt dabei die Schneidezähne. Bei besonders großer Gemütsaufwallung stößt sie kleine Schnaufer und Schnorchler aus. Das ist kein Atemwegsproblem – sie lacht.

Sie hat kaum Jagdtrieb (auf Wasservögel reagiert sie kaum) und ist sehr kooperativ. Von Anfang an ging sie manierlich an der Leine. Sie kennt bereits ihren Namen und kommt auf Ruf.

Nach einer Woche in Deutschland ist sie stubenrein und kann stundenweise alleine bleiben. Dabei macht sie nichts kaputt. Sie geht an der lockeren Leine, der Schleppleine und an der kurzen Leine „bei Fuß“. Sie kommt angesaust und platscht auf ihren kleinen Hintern beim Kommando „Komm her“ und unterscheidet es von „Komm mit“. Wie alle sehr gescheiten Hunde, ist sie dadurch nicht nur leicht auszubilden, sondern testet auch ihre Grenzen. Dabei wird ihr schnell langweilig. Yvonne ist kein reiner Anfängerhund, sondern braucht einen Menschen, der ihr gerecht wird, indem er sie gut beschäftigt und auslastet. Sie sollte die Hundeschule besuchen, Sport treiben und mit der Familie viel unternehmen.

Yvonne ist kastriert, geimpft und gechipt und hat einen Bluttest mit negativem Ergebnis.

Bitte, melden Sie sich bei der Pflegestelle, wenn diese fast perfekte Hündin Sie interessiert: 0170 5311436
   

Julia (älterer Hund)

Julia war eine beliebte Straßenhündin - bis der Hundefänger kam

Julia kommt aus dem Tierheim Marghita in Rumänien. Sie wurde 2009 vor den Hundefängern gerettet. Sie war eine geliebte Strassenhündin, die zwar gefüttert wurde, der aber niemand ein Zuhause gab. Man brachte sie ins Tierheim. Vor kurzem wurde sie nach Sisterea ins “Offene Tierheim” umgesiedelt. Dort ist es ihr zu voll, und sie zieht sich oft zurück.

Julia ist eine sehr freundliche nette Hundedame. Sie mag Menschen und kommt mit ihren Artgenossen gut aus. Sie ist unkompliziert und bescheiden. Auf Menschen kommt sie zu und möchte gestreichelt werden. Julia würde sich für ein Zuhause bei älteren gemütlichen Menschen eignen. Sie hat ein liebes Wesen, ist brav und kann gut auch in einer Wohnung leben. Sie ist treu und dankbar für jede Zuwendung. Julia ist jetzt 10 Jahre alt ( 2008 geboren) und seit August 2018 in Sisterea. Der ITV Grenzenlos möchte ihr gern helfen, ein warmes Plätzchen zu finden und sie nach Deutschland holen. Sie ist 48 cm groß, hat ein dichtes blondes Fell und ist etwas pummelig. Sie ist geimpft, gechipt und kastriert und bekommt vor der Ausreise einen Blutschnelltest.

Julia kommt am 24.11. nach Deutschland und hat gute Aussichten, ein neues Zuhause in Hannover-Misburg zu finden.
   

Jakob ist vermittelt

Jakob hatte Glück: Er wurde auf der Straße gefunden

Jakob wurde während eines Besuchs von Mitgliedern des ITVGrenzenlos in Rumänien am 4.9. 2018 mit seinen beiden Brüdern auf der Straße nach Sisteria aufgefunden. Natürlich wurden alle 3 Welpen gleich im Tierheim aufgenommen und versorgt. Jakobs Brüder haben schon ein neues Zuhause in Deutschland gefunden.

Seit dem 20.10. befindet Jakob sich in einer Pflegestelle in Achim. Im Haushalt leben 2 Hunde und 1 Kater. Mit beiden Hündinnen versteht er sich prima. Besonders angetan hat es ihm der Kater. Er liebt ihn heiß und innig und kuschelt sich an ihn. Jakob ist jetzt ca. 5,5 Monate alt und ca. 30 cm hoch. Er wird eher klein bleiben. Er spielt gern mit Bällen und tollt gern mit anderen Hunden herum. Bei älteren und größeren Hunden ist er eher vorsichtig und zurückhaltend. Er liebt seine Bezugsperson und kuschelt gern. Bei fremden Menschen ist er wie auch bei allem Neuen anfangs schüchtern, aber neugierig. Jakob ist stubenrein. Er läuft bereits an der Leine, natürlich wird jetzt nach und nach das Hunde Einmaleins geübt.

Jakob ist bereits geimpft, gechipt und kastriert. Ein Bluttest hatte ein negatives Ergebnis. Der kleine Kerl ist munter und fidel und sucht ein junges Zuhause.

 
Eine junge Familie mit 2 Kindern aus Heubach bei Stuttgart hat Jakob im Urlaub auf Sylt kennen gelernt. Sie werden in am 10.11. nach gründlichem Familienrat adoptieren und nach Hause holen. Es gibt dort Haus und Garten und immer jemanden, der auf Jakob aufpasst.

Jakob versteht sich gut mit Katzen video_jakob.mov

Jakob in Ferien auf Sylt jakob_auf_sylt.mov

Shely

Dass Shely ein rundherum fröhlicher Hund ist, sieht man

Shely wurde zusammen mit dem Rüden Bob zwischen zwei Ortschaften in der Nähe von Kosice /Slowakei gefunden. Sie waren Streuner – ausgesetzt oder auf der Straße geboren. Beide Hunde wurden im April 2018 im Tierheim aufgenommen.

Shely ist eine junge sehr kontaktfreudige Hündin. Sie liebt alle: Menschen, andere Hunde, besonders Kinder. Vom ersten Moment an zeigte sie sich als echter Familienhund, sehr angepaßt und dankbar für Streicheleinheiten. Sie wäre auch für Anfänger geeignet. Sie ist nur freundlich und eine sehr symphatische junge Hündin. Sie spielt gern mit Bällen, schwimmt gern und liebt jegliche Form der Beschäftigung. Sie ist munter und immer bereit für alle Unternehmungen. Die Hundeschule würde ihr Spaß machen.

Shely ist Mitte 2015 geboren und 48 cm groß. Sie ist bereits geimpft, gechipt und kastriert. Einen Bluttest bekommt sie vor der Ausreise.

Shely kommt am 24.11. nach Deutschland und hat gute Aussichten, ein neues Zuhause in Lehrte zu finden.
   

Hunde in Deutschland - zur Seite 3



© 2015 ITV Grenzenlos e.V.