KontaktSitemapImpressumDatenschutz

Hunde in Deutschland

Hunde in Deutschland - zur Seite 2

Hunde in Deutschland - zur Seite 3

Joachim

Der schöne Joachim sprüht vor Lebensfreude

Joachim bekam seinen Namen im Tierheim von Kosice/Slowakei. Er wurde streunernd und verlassen in der Nähe einer großen Fabrik gefunden. Er ist seit dem 10. August 2019 in Deutschland, wurde an eine Familie mit kleinen Kindern nach Buchholz in der Nordheide vermittelt und sucht wieder ein neues Zuhause.

Joachim ist ein hoch intelligenter junger Schäferhund-Husky-Rüde, der voller Lebenslust und Temperament – noch ganz unbefangen und psychisch nicht geschädigt – sein Dasein genießt. Er hat eine glückliche Natur, kennt keine Probleme und kommt mit allen gut aus. Allerdings beginnt er, seine Kräfte mit anderen Rüden zu messen. Joachim ist ein super Jogging-Hund und für Agility- und andere Hundespiele hervorragend geeignet. Er ist sehr gelehrig und wissbegierig. In den zwei Monaten, die er bisher bei seiner Familie verbracht hat, hat er bereits sehr viel dazu gelernt: Sitz, Platz, Bleib und auch die Dominanz, die er gegenüber anderen Rüden zeigt, wird immer weniger. Allerdings nimmt Joachim (jetzt Arlo genannt) kleine Kinder nicht ernst. Er knurrt sie gelegentlich an. Schweren Herzens möchte die Familie ihn deshalb an Menschen vermitteln, die mit jungen sportlichen Hunden vertraut sind und ihm eine gute Erziehung und eindeutige Orientierung geben können. Für Joachim wird ein Zuhause ohne kleine Kinder oder auch ganz ohne Kinder gesucht. Mit Hündinnen versteht er sich super, auch mit befreundeten Rüden spielt er begeistert. Katzen, Kaninchen u.ä. wecken allerdings seinen Jagdinstinkt.

Der ITV Grenzenlos möchte diesen wunderschönen unternehmungslustigen kräftigen Rüden bald wieder an hundeerfahrene Menschen vermitteln. Er braucht eine feste Hand, damit aus ihm ein vorbildlicher Gefährte und Freund wird. Er hat gelernt zu apportieren, er liebt das Wasser, und er ist gern bei Menschen, von denen er gestreichelt werden möchte. Joachim braucht aktive junge Menschen, die er auf Schritt und Tritt begleiten möchte. Joachim hat alle Anlagen, ein zuverlässiges Mitglied der Familie zu werden. Wichtig ist, ihn körperlich auszulasten und ihm konsequent und eindeutig Grenzen zu setzen.

Joachim ist 49 cm groß und 2 Jahre alt. Er ist geimpft, gechipt und kastriert und bekam vor seiner Ausreise einen Bluttest mit negativem Ergebnis.

Wer diesen unternehmungsfreudigen Rüden erziehen und lieb haben möchte, sollte sich bitte an den ITV Grenzenlos wenden: 01629809498 oder die derzeitigen Eigentümer direkt anrufen: 017657972357
   

Joke ist vermittelt

Joke ist sehr kinderlieb und ein Wirbelwind.

Der kleine Joke kommt aus dem Städtischen Tierheim Oradea nach Sisterea. Jemand hatte ihn auf der Straße in Oradea gefunden und meinte, er tut etwas Gutes, wenn er ihn ins Tierheim bringt. Aber dort werden Hunde getötet. Joke hatte Glück, vom “Offenen Tierheim” übernommen zu werden. Joke durfte vor 5 Wochen nach Deutschland kommen. Er wurde vermittelt, kam aber zurück, weil er der Besitzeren einfach zu jung und temperamentvoll war. Joke braucht einen gut umzäunten Garten und Leute mit Hundeerfahrung, die ihm klar machen, wo es lang geht.

Joke ist niedlich, munter, fröhlich und gut drauf. Er ist offen und anhänglich. Mit 1,5 Jahren ist Joke sehr neugierig, unternehmungslustig, unbändig lebhaft und aktiv. Er möchte die Welt entdecken und beschäftigt werden. Er ist noch nicht erzogen, geht aber gut an der Leine und ist nicht dumm. Auffallend ist, wie freundlich und zutraulich er allen gegenüber ist. Nie knurrt er, nie zeigt er die Zähne. Im Gegenteil: Er kuschelt gern und läßt sich streicheln. Vor allem ist er sehr kinderlieb. Er braucht Spielgefährten und Beschäftigung, z.B. Hundesport. Er kommt mit anderen Hunden sehr gut aus. Und er ist sehr klein und hübsch. Ihm fehlt nichts, um zu gefallen. Gesund ist er auch.

Joke ist 28 cm groß und geimpft, gechipt und kastriert. Vor seiner Ausreise bekam er eine Blutuntersuchung mit negativem Ergebnis.

       
Sein neues Frauchen und Herrchen haben Joke gleich beim ersten Kennenlernen in ihr Herz geschlossen. Und Phoenix, der große Labrador in der Familie, hat sich mit seinem neuen Kumpel trotz des Größenunterschiedes sofort verstanden. Joke wird mit ihm im Garten spielen und täglich lange Spaziergänge in der Umgebung machen. Am 23.11. wird Joke in sein neues Zuhause in Uetze umziehen.

Alberto

Aberto ist ein feiner und ausgeglichenr Familienhund

Aberto wurde 2014 als Welpe von einer Tierfreundin vor den Hundefängern in Rumänien gerettet. Er hat bis letztes Jahr in Marghita im Tierheim gelebt und hatte nie eine Chance auf ein Zuhause. Obwohl er sehr freundlich ist, wurde er immer übersehen.. Anfang 2018 zog er nach Sisterea um und wartet nun mit Hilfe des ITV Grenzenlos auf seine Menschen-Familie. Am 26.Oktober kam er nach Deutschland und hält sich jetzt in einer Pflegestelle des ITV Grenzenlos in Barver auf.

Alberto ist sehr anhänglich und menschenbezogen. Er braucht Aufmerksamkeit und Zuwendung, er schmust gern und läßt sich gern streicheln. Seine neue Menschen werden viel Freude mit ihm haben. Alberto ist souverän und zuverlässig, munter, aktiv und immer gut drauf. Deshalb sucht er ein Zuhause bei ruhigen Menschen, die für ihn da sind und ihm die Zeit geben, die er braucht. Eine Familie mit Kindern wäre für Alberto das größte Glück. Er würde sich auch über einen zweiten Hund freuen, mit dem er spielen kann. Er kommt mit allen Hunden sehr gut aus. Ein Haus mit umzäunten Garten wäre ideal.

Alberto wurde Mitte 2014 geboren. Er ist rd. 50 cm groß, geimpft, gechipt und kastriert. Vor der Ausreise aus Rumänien bekam er einen Blutschnelltest mit negativem Ergebnis.

Alberto ist in einer Pflegestelle in Barver. Wenn Sie ihm helfen wollen, rufen Sie bitte an: 05448 - 988303 oder 01712603950
     

Marika

Marika ist noch sehr dünn und braucht ein Bad

Marika ist eine eindrucksvolle große Herdenschutzhündin. Sie ist noch jung, etwa 2 Jahre alt und über 60 cm groß.

Die Tierheimleiterin von Marghita- Zsuza- bekam einen Anruf , dass Marika im Wald angebunden war. Sie war nur noch Haut und Knochen. Sie fuhr hin und hat die Hündin befreit. Marika lebte dann über ein Jahr im Tierheim Marghita und kam vor kurzem ins “Offene Tierheim von Sisterea.

Marika ist total verfilzt und verschmutzt. In ihr steckt eine große wunderschöne blonde Hündin, die lieb und nett ist. Sie ist sehr auf Menschen bezogen und freundlich mit den anderen Hunden. Im “Offenen Tierheim” fühlt sie sich wohler als in der Enge von Marghita. Sie hat auch schon zugenommen und entwickelt sich zu einer attraktiven Hündin, die ein großes Gelände, viel Freiraum und eine gute Erziehung braucht. Sie ist geimpft, gechipt und kastriert und bekommt vor ihrer Ausreise einen Bluttest.

Marika kommt am 23.11. nach Deutschland und hat gute Aussichten, ein neues Zuhause in Niederviehbach zu finden.
   

Hunde in Deutschland - zur Seite 2



© 2015 ITV Grenzenlos e.V.