KontaktSitemapImpressumDatenschutz

Hunde in Deutschland

Hunde in Deutschland - zur Seite 2

Hunde in Deutschland - zur Seite 3

Sammy (älterer Hund)

Sammy ist ein selbstbestimmter bescheidener Rüde, der eine große Ruhe ausstrahlt

Sammy ist Anfang 2008 geboren und 47 cm groß. Er hat sein ganzes Leben in einem rumänischen Tierheim verbracht und hofft jetzt, dass ein Wunder geschieht. Der ITV Grenzenlos hat ihn am 22. September nach Deutschland kommen lassen. Er ist in einer Pflegestelle in Büllstedt.

Er wurde als Junghund vor Hundefängern aufgegriffen und ins Tierheim der Stadt Oradea gebracht. Danach ist er bei der Umsiedlung vieler Hunde 2012 nach Sisterea gekommen. Er war dort immer unauffällig, lieb und unkompliziert. Er kommt mit jedem Hund gut aus. Er streitet nie und hat ein friedliches sanftes Wessen.

Sammy ist nun älter geworden und verdient als braver Hund noch ein paar schöne Jahre ohne Stress und ohne Ängste. Er soll auch statt der Hundehütte ein warmes Körbchen, Zuwendung und medizinische Pflege bekommen. Sammy wäre ein guter Familienhund, er eignet sich aber auch für ruhige ältere Menschen.

In der Pflegestelle hat sich gut in das häusliche Rudel eingefügt und Ruhe rein gebracht. Er ist ein zu Mensch und Tier freundlicher und respektvoller Hund. Er kennt keinen Futterneid, geht gut an der Leine und beginnt, das schöne Leben in einem menschlichen Zuhause zu genießen. Er ist für sein Alter noch recht fit und läuft sehr gern… jagdlich ist er interessiert. Sammy ist ein kluger, selbstbestimmter Hund, der selbst entscheidet, wann er Spazierengehen möchte und wann nicht – er bleibt dann auch alleine zuhause. Stubenrein ist er sowieso und dekoriert auch nichts um. Seit Sammy in der Pflegestelle wohnt, ist jeder Berufstätige morgens pünktlich; denn direkt nach dem Wecker-klingeln möchte Samy raus. Für ihn ist ein umzäunter Garten wichtig, er hält sich gern draußen auf – das ist kein Problem, denn Sammy bellt fast nie.

Er möchte gern alles richtig machen und gibt sich viel Mühe. Er freut sich mächtig über Lob, Anerkennung und benötigt viel Liebe . Sammy wird nur in allerbeste Hände mit Verständnis und Einfühlungsvermögen abgegeben.

Sammy ist geimpft, gechipt und kastriert. Vor seiner Ausreise bekam er noch einen Blutschnelltest.

Sammy ist in einer Pflegestelle in Westertimke. Bitte rufen Sie an: 04289 - 4005819 oder 0170 - 5804800
     

Piccola

Piccola braucht dringend ein Zuhause

Die kleine blonde Piccola wurde von ihrem Besitzer ausgesetzt. Sie lebte in Beius/Rumänien auf der Strasse und hat sich an verschieden Stellen in der Stadt aufgehalten. Sie suchte nach Futter und Schutz. Sie ist allen Menschen hinterher gelaufen, um Aufmerksamkeit und Hilfe zu bekommen. Tierschützer haben sie ins Tierheim zum Kastrieren gebracht und wollten sie anfangs wieder aussetzen. Sie hat sogar nach ihrer Kastration einen Ohrclip bekommen. Die Tierfreunde aus Sisterea wollten aber, dass sie ein warmes Zuhause bekommt und entschieden: Sie soll im Tierheim Beius bis auf ihre Vermittlung bleiben.

Piccola ist niedlich und zart. Sie ist sehr anhänglich und verschmust wie eine Katze. Sie lässt sich gern verwöhnen und ist ein richtiger Schoßhund.
Sie ist freundlich und mit allen verträglich. Sie geht an der Leine und ist sehr bescheiden. Sie kommt mit allen Hunden gut aus. Die sehnt sich nach einem warmen Plätzchen, nach Streicheleinheiten und einem weichen Körbchen. Der ITV Grenzenlos möchte ihr helfen und sie herholen, sobald sich jemand für sie interessiert. Piccola ist Ende 2015 geboren und im Tierheim seit November diesen Jahres. Sie ist nur 35 cm groß. geimpft, gechipt und kastriert. Vor ihrer Ausreise bekommt sie einen Blutschnelltest und wird entfloht und entwurmt.

Piccola kommt am 19.1. nach Deutschland und wird ein neues Zuhause in Bissendorf finden.
 

Ela

Ela - eine hübsche Retriever-Hündin

Ela wurde zusammen mit einem Rüden zur Urlaubspflege im Tierheim von Beius /Rumänien abgegeben. Der Besitzer hat inzwischen verlauten lassen, dass er sie nicht behalten möchte. Die Kinder der Familie sind zwar etwas traurig, aber es gibt Beschwerden der Nachbarn, weil sie die wohl manchmal besucht. Die Hunde werden in Rumänien meistens nicht im Haus gehalten.

Ela zeigt sich enorm anhänglich und verschmust. Sie verträgt sich mit den anderen Hunden, aber Menschen sind ihr viel lieber. Sie sehnt sich nach festen Bezugspersonen und ist ein angenehm ruhiger, wenn auch etwas zu dicker Begleithund. Auf Katzen reagiert sie nicht. Sie läuft gut an der Leine und hat in Rumänien wenig Vermittlungschancen, weil Rüden dort bevorzugt werden und das Tierheim genug andere Hunde zur Auswahl bieten kann. Sie erträgt ihr Schicksal leise und muß viel zu lange alleine sein. Ursprünglich wurde Ela auf der Straße aufgegriffen und ist jetzt etwa 2 Jahre alt und 53 cm groß. Sie ist bereits kastriert und geimpft sowie ausreisefertig. Den Blutschnelltest bekommt sie kurz vor der Ausreise.

Ela kommt am 19.1. nach Deutschland und wird in Lüneburg ein neues Zuhause finden
 

Donald

Donald ist bescheiden und sehr verträglich

Donald hatte einen Besitzer, der gestorben ist. Niemand aus der Familie kümmerte sich um den Hund. Donald lebte auf dem Land an der Kette und war schon sehr abgemagert, als die Nachbarn um unsere Hilfe baten. Er wurde von uns aufgenommen und aufgepäppelt. Dort ist er nun seit Nov. 2016. Er hat sich im Tierheim schnell eingelebt und fand die Freiheit schön. Aber im “Offenen Tierheim” leben viele Hunde, und Ringo muss sich mit ihnen verständigen. Ein Glück, dass er ein angenehmes ruhiges Wesen hat und sich mit all den anderen Hunden verträgt. Donald mag auch Menschen sehr und möchte immer nur gestreichelt werden. Er ist im besten Alter von 6 Jahren (geboren im Januar 2013) noch fit und gesund. Der ITV Grenzenlos sucht für ihn ein Zuhause bei ruhigen Menschen, die gern spazieren gehen und einen treuen Begleiter zu schätzen wissen. Donald ist angenehm, anhänglich und bescheiden. Er verträgt sich mit allen. Wahrscheinlich auch mit Katzen. Natürlich möchte er überall dabei sein und noch viel erleben.

Donald ist 52 cm groß, ein weiß-blonder Mischling und wurde schon geimpft, gechipt und kastriert. Vor seiner Ausreise bekommt er einen Blutschnelltest und wird gegen Parasiten behandelt.

Donald kommt am 19.1. nach Deutschland und hat gute Aussichten, ein neues Zuhause in Wunstorf zu finden.
 

Lady

Gewaschen und gebürstet ist Lady eine Schönheit

Lady war noch sehr jung, als sie mit neugeborenen Babies ins Tierheim von Marghita kam. Sie hatte ihre Welpen vor einem Fitness-Studio in Marghita geboren; deshalb nannte man sie einfach “Fitness-Lady”.

Bis zu ihrem Alter von 5 Jahren (2012 geboren) blieb sie in Marghita – vor kurzem zog sie um nach Sisterea. Dort benimmt sie sich sehr freundlich, verträglich und ruhig. Sie kümmert sich vor allem um junge Hunde und Welpen, die mit ihr kuscheln dürfen. Mit ihrem schwarzen Gesicht, dem fuchsfarbenen Fell und dem buschigen Schwanz ähnelt sie ein wenig einem Setter. Sie müsste dringend gewaschen und gebürstet werden, damit man ihre wahre Schönheit entdeckt.

Lady ist geimpft, gechipt und kastriert. Vor ihrer Ausreise nach Deutschland bekommt sie einen Blutschnelltest.

Lady kommt am 19.1. ins Gasthaus für Tiere. Rufen Sie bitte an: 05071 - 4126
 

Friedo

Friedo braucht dringend ein liebevolles Zuhause

Der kleine schwarze Welpe Friedo lebte bei einem psychisch labilen Mann in einem verwahrlosten Haushalt und wurde sehr schlecht behandelt. Als dieser Mann zur Behandlung in eine Klinik kam, haben Mitglieder des ITV Grenzenlos den kleinen Hund im Oktober 2018 zu sich genommen. Friedo hatte schon im Alter von 6 Monaten eine gebrochene Pfote und war total vernachlässigt worden. Die Pfote wurde inzwischen gerichtet. Der Bruch verwächst gut. Ansonsten ist Friedo sehr lieb und anlehnungsbedürftig wie ein großes Baby. Er hatte viel nachzuholen, brauchte Nähe und Liebe. Bei seinen Pflegeeltern hat er auch viel gelernt. Inzwischen kann er schon ganz gut drei Stunden allein bleiben. Gegenüber Menschen – auch Kindern – verhält er sich aufgeschlossen und freundlich. Auf Artgenossen geht er zumeist fröhlich und neugierig zu. Er läuft noch etwas zappelig an der Leine und ist oft abgelenkt. Im Überschwang der Gefühle ist er zuweilen ein wenig aufdringlich, und bei Begegnungen an der kurzen Leine macht er schon mal den „dicken Maxe“. Da muss er noch seine Grenzen kennenlernen und seine sozialen Kompetenzen verfeinern.

Auf Spaziergängen hat er Kühe, Pferde, Schafe, Ziegen und Hühner kennengelernt und neugierig aber ohne übergroße Aufregung betrachtet. Mit Katzen hat er keine Erfahrung.

Leider kann Friedo auf Dauer nicht bei seiner Pflegefamilie bleiben. Es gibt im Haushalt schon eine ältere Hündin vom ITV Grenzenlos, und der Vermieter läßt die Haltung von 2 Hunden nicht zu. Friedo sucht daher dringend ein liebevolles Zuhause. Erfahrung mit Hunden sollte vorhanden sein. In Friedo steckt etwas von einem Staffordshire Terrier. Kenntnisse über diese Rasse sollten nach Möglichkeit vorliegen. Außerdem sollte Friedo Alleinhund sein; denn er möchte die Zuwendungen seiner Menschen ungern mit anderen Artgenossen teilen. In einer Hundeschule sollte er lernen, sich gut zu benehmen und ein zuverlässiger Begleithund zu werden.

Friedo wurde am 1.5.2018 geboren, er ist 52 cm groß und wird noch ein wenig wachsen. Sein Gewicht beträgt 22 kg. Er ist geimpft und gechipt und wird noch kastriert.

Melden Sie sich bei Interesse an diesem hübschen Junghund unter: 0 51 32 / 57 0 52 oder per e-mail: silvia@perbandt.de
     

Buba

Buba ist eine besonders liebenswerte und junge Hündin

Buba lebte gemeinsam mit vielen anderen Hunden in einer Zigeunersiedlung. Eines Tages kamen die Hundefänger aus dem städtischen Tierheim aus Oradea, um diese einzufangen. Wie man sich vorstellen kann, waren die freundlichen, zutraulichen Hunde am leichtesten einzufangen. Hierzu gehörte auch Buba. Tierschützer haben dann Buba und weitere Hunde aus dem Tierheim Oradea retten können, denn dort wären sie nach Ablauf einer kurzen Frist getötet worden.

Seit November 2018 lebt Buba nun im Offenen Tierheim in Sisterea und wartet dort sehnsüchtig auf eine eigene Familie. Buba ist nur 42cm groß und wurde ca. im November 2017 geboren.Die einjährige Hündin hat einen einwandfreien Charakter und ist eine Seele von Hund. Sie hat ein sicheres offenes Wesen. Menschen findet sie toll, ist aber nicht aufdringlich. Über Streicheleinheiten freut sie sich besonders. Buba versteht sich mit anderen Hunden beiderlei Geschlechts. Sie mag ihre Artgenossen sehr und spielt gerne mit ihnen.
Für die charmante Buba suchen wir liebe Menschen, die Buba als richtiges Familienmitglied aufnehmen und ihr ein glückliches sorgloses Leben schenken und ihr endlich all die Liebe, Fürsorge und Geborgenheit geben, die sie so sehr verdient, und ihr die Sonnenseiten des Lebens zeigen. Buba wird sich mit Sicherheit zu einer tollen Gefährtin entwickeln.
Buba eignet sich auch für eine junge Familie mit netten Kindern.

Buba ist bereits kastriert, gechipt und geimpft. Vor ihrer Ausreise erhält sie noch den Blutschnelltest.

Buba kommt am 19.1. nach Deutschland und hat gute Aussichten, zusammen mit Tyson ein neues Zuhause in Bad Segeberg zu finden.
 

Hunde in Deutschland - zur Seite 3



© 2015 ITV Grenzenlos e.V.